Aktuelles aus Ilfeld

Früherer Redaktionsschluss bei Harztor-Zeitung im Dezember

16.11.2017

Aufgrund der Weihnachtsfeiertage gibt es für die Dezemberausgabe der Harztor-Information einen früheren Redaktionsschluss. Wie die Verwaltung mitteilt, müssen Artikel, Fotos und andere Veröffentlichungen bis spätestens Montag,...mehr


Kurznachrichten aus Harztor

10.11.2017

Einige Neuigkeiten aus der Landgemeinde Harztor, unter anderem zum Radwegbau zwischen Niedersachswerfen und Neustadt, zur neuen Drehleiter, der Grundschule in Niedersachswerfen und zur Ilfelder Post, gibt es hier im kurzen...mehr


Rund 100 Gäste bei Einwohnerversammlungen in Harztor

10.11.2017

Rund 100 Niedersachswerfer und Ilfelder folgten Anfang November den Einladungen zu den Einwohnerversammlungen. Bürgermeister Stephan Klante zog eine positive Bilanz zur Finanzlage von Harztor: Knapp 1,7 Millionen Euro konnte man...mehr


Ausbau der B4 in Ilfeld rückt näher

23.10.2017

Der Gemeinderat von Harztor will noch in diesem Jahr das Planungsverfahren für den Ausbau der Ilfelder Ortsdurchfahrt auf den Weg bringen. "Wir sind jetzt in der Lage das Projekt zu beginnen. Dafür kämpfen wir schon vier,...mehr


Netzkater erhält Schnellladestation für E-Fahrzeuge

27.09.2017

Wo sonst die Thüringer Rostbratwurst verzehrt wird, steht ab sofort eine Schnellladestation mit 46 Zoll-Infoterminal für Pendler und Touristen bereit. Insofern erfährt der Netzkater als „Tor zum Harz“ nun seine elektromobile...mehr


Straßenarbeiten in Niedersachswerfen beendet

11.09.2017

Von der Buckelpiste zur Straße: Nach nur eineinhalb Monaten Bauzeit konnten am Mittwoch die Teichstraße und die Straße der Einheit in Niedersachswerfen wieder für den Verkehr freigegeben werden. "Beide Straßen waren über...mehr


Suche nach einem Investor beginnt: Industriefläche am Kohnstein soll vermarktet werden

29.08.2017

Die Industriefläche unterhalb des Kohnsteins in Niedersachswerfen soll jetzt vermarktet werden. Bei einem Vor-Ort-Termin  Anfang August stimmten sich Harztor-Bürgermeister Stephan Klante und André Materlik, Leiter des...mehr


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>

Neuer Markt- und Veranstaltungsplatz für Niedersachswerfen

11.10.2017

Niedersachswerfen erhält im Ortszentrum einen Veranstaltungs- und Marktplatz. Seit Ende September laufen die Bauarbeiten auf der großen Rasenfläche zwischen Kirche und Gemeindeverwaltung. „Unser Ziel ist es, dass der Platz in...mehr


Offene Türen bei Niedersachswerfer Feuerwehr

06.10.2017

Mit einem Tag der offenen Tür will die Niedersachswerfer Ortsfeuerwehr das 15-jährige Bestehen ihres Gerätehauses feiern. Am Samstag, 14. Oktober, steht das Haus, Kupferhammer 5a in Niedersachswerfen, ab 14 Uhr allen...mehr


Zehn Veranstaltungen auf Niedersachswerfer Festplatz erlaubt

04.10.2017

Das Nordhäuser Landratsamt hat in einer erstmaligen Anordnung geregelt, wie viele Veranstaltungen auf dem Festplatz in der Großen Bahnhofstraße in Niedersachswerfen  im Jahr stattfinden dürfen. „Mit einem offiziellen...mehr


Eine Nachbetrachtung: 300 Jahre Sophienhof

04.08.2017

"Eine gute Idee und das ehrenamtliche Engagement- ein Erfolgsrezept", so könnte man in der Nachbetrachtung zu den Feierlichkeiten am zweiten Juliwochenende, dem 300. Jahrestag der Namensgebung Sophienhof, Gemeinde...mehr


Fotos für neue Harztor-Homepage gesucht

03.08.2017

Hobbyfotografen in Harztor aufgepasst: Für die neue Harztor-Homepage suchen wir noch Fotos aus unserer Landgemeinde. Gesucht werden hübsche Landschaftsfotos sowie Gebäude- und Ortsansichten von Niedersachswerfen, Ilfeld,...mehr


Harztor stellt neuen Schwimmmeister und Azubi ein

03.08.2017

Die Freibäder in der Landgemeinde Harztor waren für die Sommermonate personell gut ausgestattet. Mit Jens Gottschalk konnte die Kommune neben Jens Blumenthal einen zweiten Schwimmmeister einstellen, des Weiteren ist...mehr


Harztor saniert vier Straßen und investiert über 1 Million Euro

19.06.2017

Die Gemeinde Harztor wird in diesem Jahr noch über 1,1 Million Euro in ihre Ortschaften investieren. Auf Fördermittel muss die Kommune dabei kaum zurückgreifen, sie machen nur rund 62 000 Euro aus. Rund 950 000 Euro fließen...mehr


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>